Winzerchampagner – Die unbekannten Größen

Bekannt und begehrt sind sie, die edlen Tropfen aus der Champagne. Jeder weiß, nur wenn die Trauben in der Champagne gereift sind, darf sich der Schaumwein auch Champagner nennen. Doch was viele nicht wissen: da gibt es nicht nur die bekannten Marken. Viele Winzer in der Champagne verkaufen ihre Lese jedoch nicht an die großen Champagnerhersteller, sondern winzern selber.

Die Ergebnisse sind so beliebt, dass sie es kaum schaffen, auf den internationalen Markt zu gelangen. Sie sind vorher an Spitzengastronomien und Liebhaber aus der Region verkauft. Nur ein kleines Kontingent ist für spezialisierte Gourmethändler bestimmt. „Winzerchampagner – Die unbekannten Größen“ weiterlesen